Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V. (BDVI)
Luisenstr. 46
10117 Berlin

Tel.: 030 2408383
Fax: 030 24083859

E-Mail: info@bdvi.de
Internet: www.bdvi.de

Justitiare des BDVI

Das Justitiariat ESSER & DR. HOLTHAUSEN Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft betreut den Verband und seine Mitglieder nunmehr seit ca. 30 Jahren. Zu den Aufgaben des Justitiars zählt u. a. die Unterstützung und Beratung des Präsidiums, Hauptvorstandes und der Kommissionen in allen rechtlichen und auch berufspolitischen Angelegenheiten. Sie nehmen an den Verbandsitzungen teil und vertreten den Verband vor den Gerichten.

Die Justitiare beraten die BDVI-Mitglieder in allen Fragen rund um ihr berufliches Wirken. Die Rechtsberatung bezieht sich sowohl auf das privatrechtliche Tätigkeitsfeld als freiberuflicher Ingenieur als auch auf das hoheitliche Tätigkeitsfeld als Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur. In regelmäßigen Abständen erhalten die Mitglieder Informationsmaterial zu aktuellen rechtlichen Themen (z. B. „Aktuelle Rechtsprechung in Kurzfassung“) sowie rund um die Berufstätigkeit der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure (z. B. u.a. in den Bereichen des Berufs-, Verwaltungs-, Gebühren-, Haftungs- und Arbeitsrechts). Im Kalenderjahr werden zudem eine Reihe von Seminaren beim BDVI-Bildungsinstitut zu berufsrelevanten Bereichen angeboten.

Rechtsberatung der BDVI-Mitglieder

Kostenfrei geben die Justitiare Auskunft und beraten in Angelegenheiten des beruflichen Wirkens der BDVI-Mitglieder. In regelmäßigen Abständen werden die BDVI-Mitglieder darüber hinaus mit einem juristischen Newsletter "Mitteilung der Justitiare" über die Rechtsentwicklungen auf dem Laufenden gehalten. Den BDVI-Mitgliedern werden Musterverträge und Formulierungshilfen zur Verfügung gestellt, die sich auch auf der Homepage des BDVI wiederfinden. Auch in Seminaren des BDVI-Bildungsinstituts können sich die Mitglieder über aktuelle Rechtsthemen und berufsrechtliche Belange fortbilden. Die Seminare werden bundesweit angeboten.

Ihre Vorteile als BDVI-Mitglied im Überblick:

  • Beratung in allen berufsrelevanten Angelegenheiten
  • Direkter Zugriff auf viele Musterverträge und Formulierungshilfen
  • Fortbildungsmöglichkeiten durch Seminare zu aktuellen Rechtsthemen
  • Hilfestellung bei erfolgreichem Forderungsmanagement
  • Unterstützung durch Rechtsanwälte mit langjähriger Erfahrung im Berufsrecht der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure und auf dem Gebiet des Vermessungs- und Katasterrechts ("Spezialmaterie")

Die Rechtsberatung der BDVI-Mitglieder erstreckt sich auf ihr gesamtes berufliches Wirken.

Darüber hinaus unterstützen die Justitiare die BDVI-Mitglieder bei der außergerichtlichen und gerichtlichen Wahrnehmung ihrer Rechte. Diese erfolgt zu einer berufsüblichen Vergütung.

Einen Überblick über das Tätigkeitsgebiet der ESSER & DR. HOLTHAUSEN Rechtsanwälte erhalten Sie auf der Kanzleihomepage.

Kontaktadresse

RA Dr. Rüdiger Holthausen
RA Heinz Christian Esser
Deutzer Freiheit 72-74
50679 Köln
Tel.: 0221 / 56099-0
Fax: 0221 / 56099-90
e-Mail: justitiar@bdvi.de
Internet: www.esser-holthausen.de