Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V. (BDVI)
Luisenstr. 46
10117 Berlin

Tel.: 030 2408383
Fax: 030 24083859

E-Mail: info@bdvi.de
Internet: www.bdvi.de

Expertise mit Siegel: ÖbVI

Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure (ÖbVI) sind Experten, die der Staat auf Grund ihrer nachgewiesenen Qualität, ihres Sach-, Fach- und Rechtswissens mit einem Dienstsiegel betraut. Im hoheitlichen Sektor bekommen ihre Produkte ein Siegel, das das Ergebnis zu einer öffentlichen Urkunde macht, die als richtig und rechtmäßig gilt. Zu Recht können Kunden von ÖbVI deshalb erwarten, dass die Leistungen von ÖbVI auch im nichthoheitlichen Sektor denselben Qualitätsstandards unterliegen.

Die Berufsbezeichnung ist ein marktetabliertes Gütesiegel, auch wenn das Amtssiegel nicht verwendet wird. Die Expertise von ÖbVI hat also im Doppelsinne des Wortes ein Qualitätssiegel, ob hoheitlich oder privatrechtlich. Dieses Alleinstellungsmerkmal zu präsentieren ist das Anliegen der neuen Imagekampagne „Expertise mit Siegel: ÖbVI“. Die Botschaft: Expertise, Kompetenz, Rechtssicherheit = ÖbVI.

Einprägsame Überschriften, kombiniert mit pfiffigen Motiven aus dem BDVI-Kalender „Vermessung im Detail“ sorgen für einen hohen Wiedererkennungswert; kurze erläuternde Texte informieren über die Dienstleistungen der ÖbVI und im weitesten Sinne über die verschiedensten ‚Lebenslagen‘ in der Vermessung, bei denen ein ÖbVI zu Rate gezogen werden sollte. Die Aussagen sind flexibel und vielseitig einsetzbar. Sie besitzen Wiedererkennungspotenzial und werden immer abgeschlossen mit dem neuen Slogan: „Expertise mit Siegel: ÖbVI“.

Exklusiv für BDVI-Mitglieder stehen Anzeigenmotive, Banner, Roll-Ups und Poster zur direkten Nutzung oder auch zur Anpassung auf eigene Bedürfnisse zur Verfügung.