Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V. (BDVI)
Luisenstr. 46
10117 Berlin

Tel.: 030 2408383
Fax: 030 24083859

E-Mail: info@bdvi.de
Internet: www.bdvi.de

Aktuelles

Was gibt es Neues im Vermessungswesen?

Informieren Sie sich über die aktuellsten Meldungen aus der Welt der Geodäsie und Vermessung. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Nachrichten der letzten Wochen und Monate. Bei Bedarf drucken Sie eine Meldung einfach aus oder speichern Sie als PDF ab.

06.03.2018 | Ingenieure ohne Bachelor

Nach einer Grundsatzentscheidung des Oberverwaltungsgerichts Münster vom 5. März 2018 fordert die Ingenieurkammer-Bau NRW die aus ihrer Sicht längst überfällige Novellierung des Ingenieurgesetzes in Nordrhein-Westfalen....mehr

05.02.2018 | Architekten und Ingenieure kooperieren bei BIM-Fort- und Weiterbildung

Bundesarchitektenkammer (BAK) und Bundesingenieurkammer (BIngK) wollen bei der Fort- und Weiterbildung von Architekten und Ingenieuren im Bereich des digitalen Planens zusammenarbeiten. „Angesichts der Vielzahl der Anbieter von...mehr

29.01.2018 | Spitzentreffen der Geodäsieverbände

Die Präsidenten der Mitgliedsverbände der InteressenGemeinschaft Geodäsie (IGG) haben sich zur Abstimmung gemeinsamer Aktivitäten am 26./27. Januar 2018 in Hamburg getroffen. Die Notwendigkeit der gemeinsamen Positionierung der...mehr

05.12.2017 | Neues Geoportal in Baden-Württemberg

Mit dem neuen Geoportal Baden-Württemberg werden Karten und raumbezogene Daten aus allen Bereichen der Verwaltung für die Öffentlichkeit zentral im Internet nutzbar. Ab sofort können alle – Unternehmen, Wissenschaftler und Bürger...mehr

06.11.2017 | BDVI-Kongress 2018 in Lüneburg

Der BDVI-Kongress 2018 wird vom 24. bis 26. Mai in Lüneburg stattfinden. Unter dem vorläufigen Arbeitstitel "Technologisierung - Digitalisierung - Wandel. Expertise mit Siegel: ÖbVI" wollen wir u.a. einen Fokus auf die...mehr

04.10.2017 | BIM und Geodäsie

Positionspapier und Leitfaden erschienenmehr

Treffer 1 bis 7 von 138