Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V. (BDVI)
Luisenstr. 46
10117 Berlin

Tel.: 030 2408383
Fax: 030 24083859

E-Mail: info@bdvi.de
Internet: www.bdvi.de

BDVI-Kongress 2014

Unter dem Motto "Befugt und befähigt: Kompetenz ist Mehr.Wert" fand der BDVI-Kongress 2014 vom 12. bis 14. Juni im Hotel Dorint Pallas Wiesbaden statt.

In der hessischen Landeshauptstadt erwartete die Kongressteilnehmer ein interessantes Programm, das jedem ÖbVI Input für den Arbeitsalltag bietet. 

Impressionen finden Sie in den Fotogalerien

Namhafte Gastvorträge

Am Vormittag des 13. Juni: 

  • Dipl.-Ing. Michael Zurhorst (BDVI-Präsident) Gedanken zum Kongressmotto 
  • Tim Cole (Wirtschafts- und Internetpublizist) »Das Pulchinella-Geheimnis. Leben mit der Transparenz des  Internets« - Download des Vortrags
  • Thorsten Schäfer-Gümbel (Landes- und Fraktionsvorsitzender der SPD Hessen, Mitglied des SPD-Parteivorstandes)

Spannende Praxisworkshops

Auf vielfachen Wunsch hin besteht am Nachmittag des Kongresstages (13. Juni) für jeden Teilnehmer die Gelegenheit, an vier Praxisworkshops zu den Themen

  1. ÖbVI und Stadtentwicklung (Dr.-Ing. Walter Schwenk) - Download der Präsentation
  2. Vereinfachte und freiwillige Umlegung (Dipl.-Ing. Frank Diefenbach)
  3. Beglaubigung von Baulasten und Abgeschlossenheitsbescheinigung – eine Chance für ÖbVI? (Dipl.-Ing. Michael Rohardt) - Download der Präsentation
  4. Risiken im Umfeld der Ingenieurvermessung: Haftpflichtschäden aus der Versicherungspraxis und Schadensprävention (RA Tobias Wiesner) - Download der Präsentation

teilzunehmen.

Festliche Abendveranstaltung

Nach einem informativen und interessanten Tag klang dieser in der Wiesbadener Casino-Gesellschaft bei einem gemeinsamen Essen in historischem Umfeld aus.

Zeitplan Kongresstag (Freitag, 13. Juni 2014)

8.30 – 16.30 Uhr
9.30 – 16.30 Uhr
13.00 Uhr
ab 19.00 Uhr

Markt der Möglichkeiten
Kongressveranstaltung
Gemeinsames Mittagessen
Abendveranstaltung in der Wiesbadener Casino-Gesellschaft

Am Samstag, 14. Juni fand die satzungsgemäße Mitgliederversammlung des BDVI statt. Auch die dreijährige Wahlperiode des aktuellen Präsidiums endet 2014; im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde das Präsidium gemäß § 8 Ziffer 6 der Satzung neu gewählt für weitere drei Jahre gewählt: das bisherige Präsidium wurde einstimmig im Amt bestätigt.


Alle Informationen zur Mitgliederversammlung (interner Bereich)

Materialien zum Kongress 

Mit freundlicher Unterstützung von: